IN{K}SPIRE_me Challenge #301 – Origami Geburstagskarte

Die neue IN{K}SPIRE_me Challenge hat nun einen neuen Sketch. Natürlich bin ich auch dieses mal wieder dabei und habe eine passende Karte zur Inspiration für euch gebastelt.

Dieses Mal find ich diesen ein wenig knifflig ich musste lange hin und her überlegen. Treffenderweise kommt ein Geburtstag dieses Wochenende mir genau richtig. So dass ich wenigstens jemanden Liebes habe der diese Karte dann in Empfang nehmen wird.

Und ich habe mich heute mal an Origami herangetraut. Aber dieses Kleid passt perfekt zum Geburtstagskind – ich musste es also schlichtweg nachfalten! Erkennt Ihr den Sketch wieder?

Die Stempel und die Luftballons sind aus dem brandneuen Stempelset „Happy Birthday Gorgeous“ . Die Ballons habe ich dann mit der Handstanze Luftballons ausgestanzt und aufgeklebt. Mit ein wenig Leinenfaden, habe ich die Luftballonschnüre gewerkelt.

Als Farben habe ich verwendet, Flüsterweiß, Glutrot und Schwarz. Das Kleid ist aus dem auslaufenden Designerpapier im Block. Die Fähnchen habe ich mit der dreifachverstellbaren Fähnchen Stanze hergestellt 🙂

Auf das Kleid habe ich noch ein paar passende Pailletten in Glutrot geklebt. Glitzer gehört für mich einfach auf jede Karte. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, bleibt kreativ eure Laura!

  • Nächste Sammelbestellung ist am 28.05.2017, 20 Uhr
  • Bestellungen könnt Ihr über das Bestellformular mir *hier* zusenden.
  • Katalog (Vor-)Bestellung, *hier* geht’s zum Formular

 

 

4 Comments

  1. Kirstin

    23. Mai 2017 at 10:46

    Was für eine coole Idee mit dem Kleid! Gefällt mir super! Und ich geb Dir Recht: Glitzer ist immer super 😀 Danke, dass Du wieder bei Inkspire_me dabei bist! Liebe Grüße, Kirstin

  2. Annemarie

    25. Mai 2017 at 15:09

    Wie g… ist das denn! Ich find die Karte einfach umwerfend! Danke fürs Mitspielen bei IN{K}SPIRE_me und lieber Gruss, Annemarie

  3. sidan

    28. Mai 2017 at 11:50

    Wirklich klasse geworden. Das Origami Kleid macht richtig was her.

    1. Laura

      29. Mai 2017 at 8:03

      Danke dir!

      LG Laura

Leave a Reply