Die Qual der Wahl

Wenn Geburtstage anstehen stellt sich mir immer als erstes die Frage, was für eine Grußkarte soll ich für das Geburtstagskind nur werkeln. Oft entstehen mehrere Werke von mir bevor die endgültige Karte fertig ist. Bei den Karten die euch heute zeige, wollte ich unbedingt das Designerpapier „Obstgarten“ verwenden. Mir gefallen die kleinen Erdbeeren, Mandarinen und Blümchen aber auch die Farben erinnern mich hier einfach an den Sommer…wie bei dieser Karte zum Beispiel.

Die kleinen Früchtchen im unteren Bereich der Karte finde ich absolut toll und ein echter Hingucker, mit ein bisschen Band in Pfirsich Pur habe ich das Ganze ein wenig abgeteilt und die Zahl mit den Thinlits durch die Big Shot genuddelt.

Im Hintergrund habe ich wieder mal mit dem Wink of Stella gekleckst und mit dem Stempelset „Gorgeous Grunge“ ein paar „Akzente“ gesetzt damit der Hintergrund nicht so leer aussieht. Bei meiner zweiten Karte habe ich den Hintergrund mit den Blumen aus dem Stempelset “ So viele Jahre“ gestaltet.

Auch hier sind die Mandarinen im Hintergrund das Designerpapier „Obstgarten„. Gestempelt sind die Zahlen in Pfirsich Pur. Auch hier durfte die Schleife natürlich nicht fehlen.

Am Ende wurde es dann doch eine andere Karte, die ich euch nur nicht zeigen kann da ich Schussel die Karte verschickt habe und danach gemerkt habe uuups keine Fotos…Na wenn der Kopf nicht angewachsen wäre.

Das war es heute zum Sonntag auch wieder von mir, wünsche euch noch viel kreative Zeit und einen guten Start in die neue Woche dann. Eure Laura!

  • Zum Online Shop geht es *hier* lang.
  • Nächste Sammelbestellung ist am 30.04.2017, 20 Uhr
  • Gerne gestalte ich euch eure individuelle Grußkarte, schreibt mir eine Mail an kartenschmiede@web.de

 

 

1 Comment

  1. Melanie

    23. April 2017 at 11:12

    Ja, das kenne ich. Ich werkle wuch immer mehrere Karten, bis ich mich entschieden habe. Deine Karten sind aber alle sehr fröhlich und schön, da könnte ich mich nicht entscheiden.
    LG, Melanie

Leave a Reply